Pressenotizen 2014

November 2014

Eichelmann 2015

Wir freuen uns über eine Topbewertung von Gerhard Eichelmann. Er bewertet 12 Weine zwischen 82 und 89 Punkten und bestätigt so unsere bisherigen Erfolge: "Ähnlich wie im vergangenen Jahr führt das Kirchenstück eine beeindruckende Riesling-Kollektion an, es hat sehr viel Spiel, zeigt eine gute Balance, die Säure ist präsent, aber nicht aggressiv, die Frucht ist reif, süß und aromatisch. Gleichauf sehen wir die Spätlese vom Pechstein, ... Ungeheuer, Jesuitengarten und Freundstück sind ebenfalls sehr gute, ausbalancierte Weine..."
vollständige Bewertung (PDF, 320 KB)

Urkunde Eichelmann 20914  Urkunde "Sehr gutes Weingut"

zum Seitenanfang

Gault Millau 2015

Wir freuen uns über Topbewertungen unserer Weine im Gault & Millau Wineguide 2015, 10 Weine zwischen 85-90 Punkten: „Einige Jahre in Folge stellen wir nun fest, dass Stephan Müller in Zusammenarbeit mit seinem Kellermeister Jürgen Meißner offenbar die Handbremse gelöst und das Gaspedal ordentlich durchgedrückt hat. Wir können zunehmend beobachten, wie erfolgreich versucht wird, all den großen Lagennamen betriebsintern ein eigenes, unverwechselbares Gesicht zu geben. Es ist wenig verwunderlich, dass die Resultate aus dem Pechstein und dem Kirchenstück dabei am überzeugendsten ausfallen. …“
vollständiger Artikel mit Bewertung der verkosteten Jahrgänge

zum Seitenanfang

Oktober 2014

15. Deutscher Riesling Spätlesewettbewerb / Fulda

Unsere Kirchenstück Riesling Spätlese trocken 2013 wurde auf den 3. Platz in der großen Rieslingverkostung von Fulda gewählt.

 

Besuchen Sie uns auf Facebook