Pressenotizen 2015

Dezember 2015

FOCUS
Beim FOCUS-Weintest in der FOCUS-Ausgabe Anfang Dezember erreichte unser 2014 Sauvignon Blanc einen sensationellen 4. Platz.

Feinschmecker
Unsere 2014 JESUITENGARTEN Riesling Spätlese trocken wurde beim Feinschmecker Riesling-Cup 2015 auf den 8. Platz gewählt.

zum Seitenanfang

November 2015

Eichelmann 2016
Wir freuen uns über eine Topbewertung mit 3 Sternen von Gerhard Eichelmann. Er bewertet 12 Weine zwischen 85 und 89 Punkten und bestätigt so unsere bisherigen Erfolge: „Die jeweilige Lagencharakteristik ist bei den trockenen Riesling-Spätlesen wieder sehr gut herausgearbeitet, die Weine unterscheiden sich deutlich, wie im vergangenen Jahr wird die sehr gute Riesling-Riege von den Spätlesen aus dem Kirchenstück und dem Pechstein angeführt…“
vollständige Bewertung (PDF, 320 KB)

Urkunde Eichelmann

Gault Millau 2016
Wir freuen uns über Topbewertungen unserer Weine im Gault & Millau Wineguide 2016, 9 Weine zwischen 84-90 Punkten, besonders hervorgehoben wird unsere Kirchenstück Riesling Spätlese trocken.

Gault Millau

zum Seitenanfang

September 2015

Siegerwein der LWK
Unsere 2014 PECHSTEIN Riesling Spätlese trocken ist der Siegerwein 2015 der Landwirtschaftskammer Pfalz in der Kategorie "Gehaltvolle Rieslinge". Unsere 2014 JESUITENGARTEN Riesling Spätlese trocken kam gleich dahinter auf den 2. Platz. Die Siegerweine sind die jeweils Besten unter den bereits mit Goldmedaillen ausgezeichneten Weinen. Wir freuen uns über diese sehr hohe Auszeichnung.

Deutscher Riesling Spätlesewettbewerb / Fulda
Beim deutschen Riesling Spätlesewettbewerb in Fulda errang unsere 2014 UNGEHEUER Riesling Spätlese trocken den 2. Platz in der Kategorie trocken, ebenso wie unsere 2014 UNGEHEUER Spätlese in der Kategorie fruchtig.
Artikel aus der RHEINPFALZ vom 2. September 2015

Vinum: Riesling-Champion 2015
Beim 4. Wettbewerb um den Deutschen Riesling-Champion haben zwei Rieslinge unseres Weinguts exzellent abgeschnitten. So wurde unsere 2014 Forster Pechstein Spätlese Pfalz trocken mit 16 Punkten und unser 2014 Forster Ungeheuer Riesling Kabinett trocken mit 15 Punkten bewertet.

zum Seitenanfang

Juli 2015

best of riesling 2015
Im Wettbewerb „best of riesling 2015“ konnten wir wieder beste Bewertungen erzielen. 87 Punkte gab es für unsere 2014 Forster Ungeheuer Riesling Spätlese sowie für unsere 2014 Forster Jesuitengarten Riesling Spätlese trocken. Mit 88 Punkten wurde unser 2014 Forster Jesuitengarten Riesling Kabinett trocken bewertet und mit 90 Punkten unsere 2013 Forster Kirchenstück Riesling Spätlese trocken „Cyriakus“.
www.meininger.de/de/best-of-riesling

zum Seitenanfang

Februar 2015

Meiningers Weinwelt, Heft 2

Kirchenstück vs. Pechstein. Bewertung unseres 2013 Kirchenstück Riesling Spätlese trocken, Cyriakus mit 91 Punkten:
"der Verspielte: Nase etwas unruhig, nach Lüften erst zart-floral (weiße Blüten), dann satte helle bis gelbe Frucht (klassisch Pfirsich …) mit Zitrusnoten (Orange-Zeste, Maracuja, …); spannend im Mund, saftig, dabei griffig mit Süße/Säure-Spiel und doch von ruhiger Eleganz"

Bewertung unserer 2013 Pechstein Riesling Spätlese trocken mit 92 Punkten:
"diskrete aber sehr feine, komplexe, fruchtig-würzige Nase (Schwarztee, Johannisbeerblätter, rosa Grapefruit, …); spritziger Typ mit rauchiger Mineralität, engmaschig, geradlinig"
(S. 96 – 99)

zum Seitenanfang

Januar 2015

Wine Spectator, USA

Wir freuen uns über eine tolle Bewertung im Wine Spectator 2015 für unseren 2013 Forster Mariengarten!
"German Rieslings are notable for their impressive structures and the purity of their fruit flavors. The following list is comprised of kabinette, which feature light bodies and low alcohol levels. These are some of the first wines picked from top German vineyards in leading regions such as Nahe, Pfalz and Rheingau, all of which are represented below. These examples are fresh to sip on their own, but can also be matched with pork and poultry dishes. The 2013 vintage offers high quality, characterized by powerful, racy wines. These kabinette also provide an impressive quality-to-price ratio. If you’ve never tried German Riesling, consider these bottlings your tour guide to what this versatile variety can offer. [...]
EUGEN MÜLLER Riesling Kabinett Pfalz Forster Mariengarten 2013 Score: 90 | $19
A vibrant minerality complements the finely focused flavors of peach, dried apricot and lemon curd. Fresh acidity gives this good cut. Notes of wet granite appear on the finish. Drink now through 2018. 260 cases imported.—K.M."

zum Seitenanfang

Der Feinschmecker: Die besten Winzer & Weine 2015

Tolle zwei FF wieder im Feinschmecker und eine super Weinbewertung für unsere Rieslinge!
"Gute Lagen haben Kurt Müller und sein Sohn Stephan reichlich, die besten Weine kommen 2013 denn auch aus Forster Weinbergen. Natürlich sind es Rieslinge, die den Familienbetrieb bekannt gemacht haben und die auch in der aktuellen Kollektion mit einer schlanken, finessenreichen Art uneingeschränkt Freude machen. Schon der einfache Gutsriesling bietet saftiges Format, die Kabinett-Weine aus dem Jesuitengarten und Pechstein zeigen neben der kristallklaren und sauberen Frucht immer auch mineralische Nuancen, die feinaromatischen vielschichtigen Spätlesen werden von einer erfrischend belebenden Säure auf Trab gebracht. Besonders gut gefallen hat uns die fast seidige, dennoch komplexe Riesling Auslese aus dem Forster Kirchenstück..."

zum Seitenanfang

 

Besuchen Sie uns auf Facebook