Das Weingut

Winzer

1935 aus einer Küferei hervorgegangen, wird das Weingut Eugen Müller heute in dritter Generation von Stephan Müller gemeinsam mit seinem Vater Kurt geführt. Stephan stieg 2000 nach abgeschlossenem Geisenheim-Studium und mehrmonatigem Australienaufenthalt in das Weingut ein. Unterstützt werden die beiden von Diplom-Weinbauingenieur Jürgen Meißner, der bereits seit 1990 in unserem Weingut tätig ist.

Die Spezialitäten unseres Weinguts sind feinfruchtige, elegante Rieslingweine, die in den hervorragenden Forster Weinlagen wie "Kirchenstück", "Jesuitengarten", "Ungeheuer" und "Pechstein" einzigartig gedeihen. Von der Fachzeitschrift "DER FEINSCHMECKER WEIN GOURMET" wurde unser Weingut bereits im September 2002 in den Kreis der 450 besten deutschen Weingüter aufgenommen. Im "GAULT MILLAU" ist das Weingut seit mehr als 10 Jahren mit 2 Trauben ausgezeichnet.

Laut "EICHELMANN - Deutschlands Weine" gehören die Rieslinge unseres Weinguts zu den besten Weinen des Jahrgangs in der Pfalz und in Deutschland. "Eine großartige Kollektion". Diese Anerkennungen und Auszeichnungen motivieren uns in unserer Arbeit und unserem Streben nach hochwertigen Weinen.

Unterstützt in ihrer täglichen Arbeit werden die drei Winzer von Elisabeth und Christine Müller sowie den drei Nachwuchswinzerinnen Jana, Lea und Anne.